www.ferienvermietung.de

Anreise:
Abreise:
Preis bis:
Suche starten
>> Erweiterte Suche

Last minute

Osteeimpressionen

Region

Service

Objekt der Woche Header

Terrasse

Großzügiges 3 Zimmer App.  mit Terrasse, Garten inkl. WLAN!

Objekt der Woche Footer
Zurück  Seitenanfang  Drucken

Buchungsinformationen

 

 

Sollten Sie von uns ein Angebot erhalten haben, so beachten Sie bitte, dass es sich hierbei um ein unverbindliches und freibleibendes Angebot handelt. Ein Mietvertrag kommt erst durch Zusendung der Buchungsbestätigung per Post oder per Mail zu Stande.

In dem Mietvertrag ist eine Anzahlung von 20 % des Mietpreises vorgesehen. Nach Erhalt der Bestätigung haben Sie in der Regel 10 Tage Zeit, die Anzahlung auf unser Konto zu überweisen. Den Restbetrag überweisen Sie bitte kurz vor Anreise auf unser Konto.

Unsere Mindestaufenthaltsdauer beträgt in der Regel 3 Übernachtungen. In der Hauptsaison beträgt diese 1 Woche. Sollte eine Buchungslücke vorliegen, sind im Einzelfall natürlich auch kürzere Aufenthalte möglich. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

Am Anreisetag steht Ihnen das Appartement ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Ein vorheriger Einzug in Ihr Appartement ist im Einzelfall nach Absprache möglich.

Sollte Sie erst nach 18.00 Uhr anreisen können, bitte wir Sie, uns rechtzeitig zu informieren.

Die Schlüsselübergabe erfolgt bei uns im Büro. Dieses befindet sich direkt in Scharbeutz am Strand.

Aufgrund der bestehenden Kurabgabepflicht für Personen über 18 Jahren wird bei Anreise eine Kurabgabe berechnet. Die Höhe entnehmen Sie bitte der Tabelle. Die Gebühr für die Kurabgabe ist nicht im Übernachtungspreis enthalten.
Über die damit verbundenen Vorteile informieren wir Sie bei Ihrer Anreise.

Alle angegeben Übernachtungspreise sind ohne Gewähr.

Die Belegungspläne auf dieser Homepage sind nicht tagesaktuell und rechtsverbindlich.


Scharbeutz

Zeitraum Preis / Pers.
01.01. - 14.03. 0,50 €
15.03. - 14.05. 1,50 €
15.05. - 14.09. 2,80 €
15.09. - 31.10. 1,50 €
01.11. - 31.12. 0,50 €


Timmendorfer Strand

Zeitraum Preis / Pers.
01.01. - 15.05. 1,70 €
15.05. - 15.09. 3,00 €
15.09. - 01.01. 1,70 €



Änderungen und Irrtümer vorbehalten.



AGB

Lieber Gast,
 
die Ferienvermietung Clausnitzer vermittelt Ferienwohnungen. Die nachfolgenden Bedingungen werden Inhalt des zwischen der Ferienvermietung Clausnitzer und Ihnen zustande kommenden Beherbergungsvertrages.

1. Abschluss des Beherbergungsvertrages
Grundsätzlich sind alle dem Gast unterbreitete Angebote der Ferienvermietung Clausnitzer als Vermieterin unverbindlich und freibleibend. Der Beherbergungsvertrag kommt durch die Übersendung der Buchungsbestätigung durch die Ferienvermietung Clausnitzer per Mail oder per Post zu Stande. Folgt auf die Buchungsbestätigung keine Reaktion des Gastes durch Übersendung eines unterschriebenen Exemplars oder Leistung der Anzahlung, so kann die Buchung von der Ferienvermietung Clausnitzer einseitig storniert werden. Auch in diesem Falle entstehen für den Gast Stornierungsgebühren gemäß den AGB´s.
Auf Eigenschaften der Ferienwohnung, welche nicht im Vertrag aufgenommen worden sind, hat der Buchende keinen Anspruch. Bei Nichtgefallen hat der Mieter keinen Anspruch auf Zuweisung einer anderen Ferienwohnung.
2. Reservierungen
Unverbindliche Reservierungen, die den Gast zum kostenlosen Rücktritt berechtigen, sind nur bei entsprechender ausdrücklicher Vereinbarung mit der Ferienvermietung Clausnitzer möglich. Ist eine unverbindliche Reservierung vereinbart, so hat der Gast bis zum vereinbarten Zeitpunkt der Ferienvermietung Clausnitzer Mitteilung zu machen, falls die Reservierung als verbindliche Buchung behandelt werden soll. Geschieht dies nicht, entfällt die Reservierung ohne weitere Benachrichtigungspflicht durch die Ferienvermietung Clausnitzer spätestens zu dem vereinbarten Zeitpunkt.
3. Rücktritt
Im Falle des Rücktritts bleibt der Anspruch der Ferienvermietung Clausnitzer als Vermieterin auf Bezahlung des vereinbarten Reisepreises bestehen. Die Ferienvermietung Clausnitzer als Vermieterin hat sich eine anderweitige Verwendung der Unterkunft und ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen.
Der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-/Abbruchsversicherung wird dringend empfohlen. Die Absage der Buchung ist in schriftlicher Form an die Ferienvermietung Clausnitzer zu richten. Nach der Rechtsprechung kann die Ferienvermietung Clausnitzer neben einer Aufwandsentschädigung von 25,00 Euro folgende Gebühren verlangen (in Prozent des vereinbarten Gesamtpreises):

- bis 40. Tag vor Anreise: 10% des Reisepreises, mindestens EUR 25,--
- bis 31. Tag vor Anreise: 30% des Reisepreises, mindestens EUR 25,--
- bis 21. Tag vor Anreise: 50% des Reisepreises, mindestens EUR 50,--
- bis 11. Tag vor Anreise: 70% des Reisepreises, mindestens EUR 50,--
- danach: 90% des Reisepreises, mindestens EUR 50,--
- bei Nichtanreise ohne Absprache: 100% des Reisepreises, mindestens EUR 50,--

4. Preise/Leistungen
Die in der Auftragsbestätigung als Gesamtpreis angegebene Summe stellt den Endpreise und schließt alle Nebenkosten ein, soweit nicht anders angegeben. Die Preise in Prospekten und im Internetangebot gelten pro Unterkunft und Nacht, zuzüglich einer Endreinigungspauschale. Bettwäsche und/oder Hand- und Geschirrtücher können vom Mieter bei der Anreise gegen die im Vertrag genannten Preise entliehen werden. Ein kostenloser Austausch während der Mietzeit geschieht nicht. Die jeweilige Kurabgabe wird gesondert berechnet.
5. Bezahlung
Nach erfolgter Buchung ist eine Anzahlung zu leisten. Der genaue Anzahlungsbetrag ist im Beherbungsvertrag angegeben. Der Restbetrag bzw. der gesamte Reisepreis bei nicht erfolgter Anzahlung ist 7 Tage vor Anreise per Überweisung auf das angegebene Konto zu entrichten.
Jeder Gast ab 18 Jahren ist Kurabgabepflichtig. Die Kurabgabe wird bei der Anreise berechnet und bezahlt. Sollte aus irgendwelchen Gründen bei Anreise keine Kurabgabe geleistet worden sein, so ist der Gast verpflichtet, selbstständig bei der jweilige Tourismuszentrale unter Nennung der Vermieternummer 079 für Scharbeutz und 081 für Timmendorfer Strand seine Kurabge zu entrichten. Geschieht dies nicht, so ist der Gast für etwaige Nachforderungen verantwortlich.
6. Anreisezeiten/Personenzahl/Haustiermitnahme
Die Unterkunft kann am Anreisetag ab 15.00 belegt werden und muss am Abreisetag stets bis 10.00 Uhr geräumt sein, es sei denn, es ist eine andere Vereinbarung getroffen worden.
Bei einer Spätanreise (nach 18 Uhr) ist der Gast verpflichtet, die Ferienvermietung Clausnitzer hiervon rechtzeitig zu unterrichten. Unterbleibt dies, ist die Ferienvermietung Clausnitzer berechtigt, die Unterkunft  bei vorheriger Buchung von mehreren Übernachtungen am Folgetag ab 12 Uhr, anderweitig zu belegen.
7. Haftung der Ferienvermietung Clausnitzer
Die vertragliche Haftung der Ferienvermietung Clausnitzer als Vermieterin für Schäden, die nicht Körperschäden sind (einschließlich der Schäden wegen Verletzung vor-, neben– und nachvertraglicher Pflichten) ist auf den dreifachen Aufenthaltspreis beschränkt,
a) soweit ein Schaden des Gastes vom Vermieter weder vorsätzlich, noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder
b) soweit der Vermieter für einen dem Gast entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen verantwortlich ist.
Der Vermieter haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden.
8. Schäden
Der Mieter verpflichtet sich, das Mietobjekt sorgsam zu behandeln. Der Mieter haftet während der Mietzeit für durch ihn oder Mitbewohner/Gäste entstehende Schäden. Sollte das Mietobjekt zum Beginn der Miete oder während der Mietzeit nicht den vertraglichen Vereinbarungen entsprechen und/oder der Mieter oder Mitbewohner zu Schaden kommen, so hat der Mieter unverzüglich die Ferienvermietung Clausnitzer zu benachrichtigen. Bei verspäteter Schadens- oder Mängelanzeige wird vermutet, dass das Mietobjekt vertragsgerecht übergeben worden ist und der Mieter den Schaden oder Mangel zu vertreten hat.
9. Obliegenheiten des Gastes
Der Gast ist verpflichtet, die Ferienvermietung Clausnitzer Mängel und Störungen unverzüglich zu melden.
 Ein Kündigung des Beherbergungsvertrages durch den  Gast ist nur bei erheblichen Mängeln zulässig und soweit die Ferienvermietung Clausnitzer nicht innerhalb einer ihr vom Gast gesetzten angemessenen Frist eine zumutbare Abhilfe vorgenommen hat.
Ansprüche des Gastes entfallen nur dann nicht, wenn eine Abhilfe unmöglich ist.
 Die Unterkunft darf nur mit der in der Objektbeschreibung aufgeführten Personenzahl belegt werden. Eine Überbelegung kann das Recht der Ferienvermietung Clausnitzer zur sofortigen Kündigung des Vertrages und/oder einer angemessenen Mehrvergütung begründen.
Der Gast ist verpflichtet, bei eventuell auftretenden Mängeln oder Leistungsstörungen alles ihm Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuelle Schäden so gering wie möglich zu halten.
Die Mitführung eines Haustieres ohne Absprache kann das Recht der Ferienvermietung Clausnitzer zur sofortigen Kündigung des Vertrages bei allgemeinen Haustierverbot und/oder einer angemessenen Mehrvergütung begründen.
 
 
© 2011 Ferienvermietung Clausnitzer. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign und CMS www.froh-werbung.de